Sicherheit am Arbeitsplatz

Verantwortung für die Bedingungen in der Lieferkette zu übernehmen heißt auch, für Verbesserungen der Sicherheit und Gesundheit an den Arbeitsplätzen entlang der Wertschöpfungskette zu sorgen. Oft können bei einem Fabrikbesuch gravierende Mängel mit erheblichem Gefährdungspotenzial festgestellt werden, die durch vergleichsweise kostengünstige Maßnahmen behoben werden können.

Dies betrifft unter anderem die Bereiche:

  • Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung (PPE),
  • korrekte Beschilderung von Gefahrenbereichen,
  • Freigängigkeit von Fluchtwegen,
  • Evakuierungspläne,
  • Brandschutzausrüstung,
  • Isolierung elektrischer Leitungen und Erdung von Maschinen, sowie die
  • Qualifikation von Managern, Vorarbeitern und der in der Produktion Beschäftigten.

Viele Sicherheitsmängel können durch gezielte und wiederholte Schulung des Personals und Managements beseitigt werden, andere erfordern Umbaumaßnahmen oder Investitionen in die Produktionstechnik. Oft können durch kleine Investitionen gleichzeitig die Ressourceneffizienz und die Sicherheit gesteigert werden. DuniaNet unterstützt die Analyse des Istzustandes, identifiziert Gefährdungsrisiken und Verbesserungspotenziale und arbeitet gemeinsam mit dem Kunden realistische Lösungsstrategien aus.

Wir begleiten die Umsetzung von den ersten Beteiligtendialogen mit dem Fabrikmanagement bis zur Identifikation und Koordination von lokalen Arbeitssicherheitsexperten und Trainern. So werden Ihre Fachkräfte entlastet und können sich stärker auf Ihre Kerngeschäft konzentrieren.

Wir mobilisieren auf Kundenwunsch zusätzliche Fördermittelmittel um die Risiken des investierenden Unternehmens zu minimieren und die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit der Verbesserungsmaßnahmen zu erhöhen.